Mechanische Überlastsicherung

Eine mechanische Überlastsicherung ist eine Vorrichtung zur Lastbegrenzung sowie ein Überlastschutz für Hebetechnik und Krane.

  • Kompakte Baugröße für geringfügige Minimierung der Hubhöhe
  • Leichte und präzise Installation mit einfachen Werkzeugen
  • Einfache Anpassung an verschiedene Seiltypen und Hublasten
  • Lineare Kraftentwicklung für benutzerfreundliches Reaktionsverhalten
  • Erhältlich mit 1 oder 2 Trennstellen
Kontakt

Wärmebehandelter Federstahl gemäß GB/T 13304.
Ab Werk lieferbar

CK45 Achsen
Vernickelter Stahl
Referenznummer: