Mechanische Überlastsicherung

Eine mechanische Überlastsicherung ist eine Vorrichtung zur Lastbegrenzung sowie ein Überlastschutz für Hebetechnik und Krane.

  • Kompakte Baugröße für geringfügige Minimierung der Hubhöhe
  • Leichte und präzise Installation mit einfachen Werkzeugen
  • Einfache Anpassung an verschiedene Seiltypen und Hublasten
  • Lineare Kraftentwicklung für benutzerfreundliches Reaktionsverhalten
  • Erhältlich mit 1 oder 2 Trennstellen

Wärmebehandelter Federstahl gemäß GB/T 13304.
Ab Werk lieferbar

CK45 Achsen
Vernickelter Stahl
Erhältlich für unterschiedliche Abstufungen der Gewichtsbegrenzung und geeignet für zahlreiche Industrieumgebungen, einschließlich hohe Temperaturen und staubiges Umfeld
Hysterese
Max 4 % FS
Betriebstemperatur
0° bis 80° C
Betriebstemperatur unter 0
Heizvorrichtung empfohlen
Schalter (UL-gelistet)
500V
Utilisator (AC)
AC-15: 230V/4A
Utilisator (DC)
DC-13: 24V/1A
cranes

Get knowledge and special offers

Sign up for Vetec Insights and receive industry knowledge and the latest information regarding our products and services.

Thank you - we are thrilled that you want to get to know us better.